Wie komme ich zum Angeln ?

Als Jugendlicher, vom 10 bis 16 Lebensjahr, habe ich die Möglichkeit auf der Gemeinde bzw. der Stadtverwaltung einen Jugendfischereischein zu beantragen.

Dazu benötigt man: 
Ein aktuelles Passbild
          -  Kinderausweis oder änliches

Kosten ca. 7,50€ Gebühr/Jahr

Hinweis: Persönliche Vorstellung erforderlich !

Mit diesem Jugendfischereischein, kann man dann bei uns im ASV Eschwege, mittwochs von 19:00 bis 20:00 Uhr eine Mitgliedschaft beantragen.
In Verbindung mit dem Jugendfischereischein + Mitgliedschaft und einer volljährigen Person die im Besitz eines gültigem Fischereischeines ist dürft ihr dann an unseren Vereinsgewässern angeln.
Die Staatliche Fischerprüfung (der Unterricht findet in unserem Anglerheim statt)unterliegt keiner Altersbeschränkung, wir empfehlen jedoch, da es sich um umfangreiche Wissensgebiete handelt ein Mindestalter von um die 12 Jahre. Mit bestandener Prüfung, könnt ihr dann auch ohne eine Aufsichtsperson (ab dem 14. Lebensjahr) angeln gehen. Die Staatliche Fischerprüfung ist ab dem 16 Lebensjahr Pflicht, wenn man den Angelsport weiterhin betreiben möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten